Startseite

Aktuelle Vorstellungen und Bewertungen von Kurzhantelsets für Einsteiger und Profis inkl. Produkt-Empfehlungen, damit Sie das richtige Kurzhantelset für Ihre Erfordernisse finden.

Ein Kurzhantelset eignet sich einerseits hervorragend für Einsteiger und stellt eine preiswerte Alternative zum Fitnessstudio dar. Andererseits ist das Kurzhantelset auch eine hervorragende Ergänzung zum Training im Studio und eignet sich dadurch auch sehr gut  für Fortgeschrittene.

Das Training mit einem Kurzhantelset hat viele Vorteile: Je nach Übungsform spricht es fast jede größere Muskelgruppe an, auch die schwer zu erreichende Tiefenmuskulatur. Weiterhin kann es aber auch fast jede Muskelgruppe isoliert und gezielt ansprechen und so gegebenenfalls vorhandene Defizite oder Dysbalancen gezielt ausgleichen. Außerdem verbessert das Freihanteltraining die intermuskuläre Koordination; im Gegensatz zu Übungen am Gerät, wo Ihre Bewegungen geführt werden, müssen Sie nämlich beim Freihanteltraining Ausgleichsbewegungen machen.

Ein weiterer Vorteil beim Training mit einem Kurzhantelset liegt in seiner Vielseitigkeit: So lassen sich die Kurzhanteln mit  mehr oder weniger beliebig viel Gewicht bestücken. Einzig die Breite der Stange setzt ein Limit. Doch von knapp 3 bis ca. 20 Kilogramm kann der Trainierende bei den meisten Sets  ganz nach seinen Wünschen variieren. Aus diesem Grund sind sie auch für ambitioniertere Sportler, die verschiedene Muskelgruppen mit unterschiedlichen Gewichten ansprechen wollen, sehr zu empfehlen.